Kanzlei Schröder & Finger

Philosophie

Probleme erkennen - Potentiale nutzen - Ziele erreichen!

Die Qualität des Anwaltes lässt sich nicht proportional aus der Höhe seiner Honorarrechnung schließen, sondern nur aus dem Ergebnis seiner Arbeit!

Daher steht die fundierte Beratung im rechtlichen und wirtschaftlichen Interesse unserer Mandanten im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Die anwaltliche Rechtsberatung ist immer eine Beratung im Einzelfall und fordert stets eine auf den Mandanten zugeschnittenen Betrachtung. Realistische Ziele lassen sich daher nur mit kompetenten Konzepten erreichen, die den Bedürfnissen des individuellen Falles gerecht werden.

Kanzleiprofil

Zu den Mandanten unserer Kanzlei gehören Deutschlands führende Versicherungskonzerne ebenso wie mittelständische Handwerksbetriebe aus dem Bergischen Land und der Bürger von nebenan. Insbesondere die Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Gutachtern, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Anwaltskanzleien im gesamten Bundesgebiet zeichnen die Erfolge für unsere Mandanten aus.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen in allen Fragen rund um die Bearbeitung des zivilrechtlichen und strafrechtlichen Mandates, mit Schwerpunkten im Verkehrs- und Versicherungsrecht gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Online-Servicebereich und in unserem Profil bei Anwalt.de.

 

Historie

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 1938 durch Herrn Rechtsanwalt Hans Schröder gegründet. Nach dessen plötzlichen Tod wurde die Kanzlei von seinem Sohn Hans Ulrich Schröder übernommen und wurde seit dem Jahr 1969 in Sozietät mit Herrn Rechtsanwalt Gerd Finger fortgeführt.

Seit jeher sind wir unserem Sitz in der Innenstadt von Wuppertal Barmen und der Nähe zu ihren Bürgern treu geblieben.

Heute wird die Kanzlei nach dem altersbedingten Ausscheiden der Seniorpartner in dritter Anwalts-Generation von Herrn Rechtsanwalt Markus Finger geführt.